The Soulgarden’s Dynamic Yoga Retreat

vom 4. bis 9. Juli 2017

in Bolonia bei Tarifa, Costa de la Luz/Spanien

Tanke Energie und finde Deine innere Mitte im sonnigen Andalusien.

Komm mit auf eine Reise, die Dich zu dir selbst und einer neuen Körperwahrnehmung führt.

Inmitten südspanischer Natur erwartet Dich eine energiegeladene und gleichzeitig entspannte Auszeit mit einzigartigem Atlantik und die marokkanische Küste an der Meerenge von Gibraltar.

Die täglichen Yogastunden stehen in stimmiger Verbindung zu den mittags angebotenen Aktivitäten wie Surfen, Wandern und Reiten etc.

 

INSIDE YOGA UND REIKI – MEDITATION – PRANAYAMA – YOGA PHILOSOPHIE– ENTSPANNUNG

Tanke Energie mit den Yogastunden jeweils morgens und abends.

Sammle spirituelle Erfahrungen bei Reiki Anwendungen. Geniesse die Natur am traumhaften Strand von Bolonia und bei Wanderungen durch den Naturpark Parque Natural del Estrecho.

 

Programm:

Ankommen in Andalusien

Dienstag, 4. Juli:

Ankunft im Retreat-Zentrum La Semilla, Begrüßung

13.30 bis 14.30 Uhr: Mittagessen

15 bis 17.30 Uhr: Freizeit

17.30 bis 19.30 Uhr: Abend-Yoga und Meditation

20 Uhr: Abendessen

 

 

Wale und Delfine ganz nah

Mittwoch, 5. Juli:

8 bis 8.30 Uhr: Reiki und Meditation

8.30 bis 10 Uhr: Frühstück

10 bis 12 Uhr: Vinyasa-Flow: Be water my friend

13.30 bis 14.30 Uhr: Mittagessen

15 bis 17 Uhr: Freizeit oder auf Wunsch Bootsausflug Whalewatching mit dem Unternehmen firmm vor der Küste Tarifas

17.30 bis 19.30 Uhr: Abend-Yoga und Meditation

20 Uhr: Abendessen

 

Surftag in El Palmar

Donnerstag, 6. Juli:

8 bis 8.30 Uhr: Reiki und Meditation

8.30 bis 10 Uhr: Frühstück

10 bis 12 Uhr: Yoga: “Happy Hips and Spine”

13.30 bis 14.30 Uhr: Mittagessen

15 bis 17  Uhr:  Surfen

17.30 bis 19.30 Uhr: Abend-Yoga und Meditation

20 Uhr: Abendessen

 

Wohlfühlen in der Natur

Freitag, 7. Juli:

8 bis 8.30 Uhr: Reiki

8.30 bis 10 Uhr: Frühstück

10 bis 12 Uhr: Yoga

13.30 bis 14.30 Uhr: Mittagessen

15 bis 17 Uhr: Wandern oder Strandtag

17.30 bis 19.30 Uhr: Abend-Yoga und Meditation

 

Mit der Nase im Wind

Samstag, 8. Juli:

8 bis 8.30 Uhr: Reiki

8.30 bis 10 Uhr: Frühstück

10 bis 12 Uhr: Kundalini-Yoga

13.30 bis 14.30 Uhr: Mittagessen

15 bis 17 Uhr: Reiten

17.30 bis 19 Uhr: Abend-Yoga und Meditation

19 bis 21 Uhr: Kunstabend mit dem britischen Künstler Donald Porteous

21 Uhr: Abendessen

 

Inhale – Exhale

Sonntag, 9. Juli:

8 bis 8.30 Uhr: Reiki

8.30 bis 10 Uhr: Frühstück

10 bis 13 Uhr: Inside-Flow

13 bis 13.30 Uhr: Meditation

13.30 Uhr bis 14.30 Uhr: Mittagessen

Abreise

 

Aktivitäten :

 

  • Yoga mit Bianka Rehn morgens und abends
  • Reiki mit Sebastian einmal täglich
  • Strandwanderung und Meditation am Strand
  • Zeichenkurs
  • Reitausflüge auf Anfrage
  • Surfen
  • weitere Aktivitäten auf Wunsch

 

 

 

Bianka Rehn, AYA-zertifizierte Yogalehrerin

Wenn ich auf meine Matte gehe vergesse ich die Welt um mich herum – dieses Bewusstsein möchte ich in meinen Yogastunden meinen SchülerInnen weitergeben. Es ist mir wichtig, mein Wissen mit Freude und der Kraft der Musik zu vermitteln und den Menschen zu helfen, sowohl ihre körperlichen als auch geistigen Grenzen und Fähigkeiten zu erweitern.  Ich möchte die traditionelle Yogaphilosophie mit modernen anatomischen Kenntnissen vereinen. Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass der moderne Mensch unter völlig anderen Bedingungen lebt, als es früher der Fall war. Durch gezieltes Alignment und sanfte Korrekturen ist es jedem/r SchülerIn möglich, etwas weiterzugehen, als er/sie es für möglich halten mag.

Doch alle Philosophie lässt sich meiner Erfahrung nach nicht ohne ein stilles Lächeln im Herzen erfahren – deshalb unterrichte ich Yoga mit Frohsinn, Dynamik, Meditation und passenden musikalischen Klängen.

Ich hatte mich zuvor lange mit einem Germanistikstudium beschäftigt – Yoga hat mich dabei fast sechs Jahre lang begleitet. Wie das Leben so spielt – und wenn alles im Fluss ist – führte mich mein Weg zur Frankfurter Inside©-Yoga-Akademie. Meine Erfahrung darf ich nun seit eineinhalb Jahren als AYA-zertifizierte Yogalehrerin weitergeben. So habe ich im vergangenen Jahr meine Grundausbildung abgeschlossen und Fortbildungen im Yin Yoga und Yoga für Senioren/Yoga auf dem Stuhl erlangen dürfen.

Da ich in Sevilla geboren wurde und seitdem jeden Sommer in einem kleinen Dorf in der Nähe von Tarifa verbringe, habe ich eine besondere Bindung an diesen Ort und es zieht mich immer wieder dorthin zurück.

 

 

 

Sebastian Ladwein, Reiki-Meister

 

 

Sebastians spirituelles Interesse erwachte vor knapp zehn Jahren.

Als Suchender begann seine Reise im Yaqui-Schamanismus, durchstrich einige

NewAge-Autoren und fand schliesslich ihr Ziel in der Tradition westlicher

Mysterienschulen.

 

Während seiner Suche machte Sebastian die Ausbildung in Usui-Reiki I sowie

zum Kundalini-Reiki-Meister und erzielt seitdem Unglaubliches mit dieser

japanischen Heilkunst. Sebastian wird euch mit der Hilfe von Reiki dazu anleiten, euren

inneren Heiler zu erwecken und somit zu tiefer Entspannung sowie Heilung zu gelangen.

 

 

Preise:

 

Unterkunft & Vollpension & Yoga & einige Aktivitäten

 

EARLY BIRD: 500 Euro bis zum 20. Juni 2017

 

Regulärer Preis: 550 Euro

 

 

Anzahlung in Höhe von 100 Euro.

 

Der Restbetrag wird bei der Ankunft in bar gezahlt.

 

  • 5 Nächte in einer Yurte oder Cabana
  • 5x Frühstück
  • 5x Mittagessen, vegetarisches Essen
  • 5x Abendessen, vegetarisches Essen
  • 10x Yoga
  • 5x Reiki
  • 1xWanderung
  • 1x Zeichenkurs mit dem britischen Künstler Donald Porteous
  • Shuttle an den Strand oder nach Tarifa

 

  • Im Preis nicht inbegriffen sind:
  • Flug nach Sevilla, Jerez de la Frontera oder Málaga
  • Zusätzliche Aktivitäten wie Reiten oder andere mit der Reise verbundene Ausgaben

 

Wir haben eine begrenzte Teilnehmerzahl, also schnell buchen!!!

Auf Wunsch können wir die Informationen zum Retreat auch in englischer und spanischer Sprache versenden.

 

Kontakt und Information:

Lena Kuder, Tel.: +34 679 2524 10

E-Mail: soulgardenspain@gmail.com

Facebook: The Soul Garden

 

Bianka Rehn: +49 162 437 6168

E-Mail: brehn22@googlemail.com

Facebook: You, Yoga & Me

 

 

 

Unsere Unterkunft

 

Eingebettet in die Natur liegt das Retreat-Zentrum La Semilla. Der Italiener Roberto Cantarella hat dieses Projekt 1996 mit seiner

Schwester Laura ins Leben gerufen.

Sie kauften eine Finca und pflanzten darauf über 200 Bäume und Pflanzen, damit es auch schattige Plätze gibt. Heute, fast 20 Jahre später spenden Dir diese Bäume Schatten, während Du zwischen den Yogastunden auf einem der Betten unter den Bäumen liegst oder auf einer Matratze im Baum schaukelst.

Roberto und Laura wollten mit und in der Natur leben und andere Menschen dazu einladen, dieses Bewusstsein für die Natur zu schärfen. Heute leben Roberto und seine Lebenspartnerin Elena Gárate López mit ihren Kindern Mao und Uma in der Semilla.

Liebevoll bereitet das Koch-Team Frühstück mit frischem Bauernbrot, Aufstrichen und Früchten zu. Das vegetarische Essen mittags und abends ist ebenfalls sehr aromatisch, abwechslungsreich und äußerst bekömmlich.

Seit 2010 organisiert “La Semilla” Workshops und Yoga-Retreats. La Semilla ist am Fuße der Sierra de la Plata gelegen, nur 15 Minuten vom traumhaften Strand von Bolonia entfernt und bietet Dir einen sagenhaften Ausblick auf den Atlantik. Reine Luft, zwitschernde Vögel und ein weiter klarer Sternenhimmel während die Stille höchstens von einem Käuzchenschrei unterbrochen wird.

Ein idealer Platz, um zur inneren Ruhe zu kommen, zu lesen, zu meditieren und voll und ganz auf die innere Stimme zu hören.

Auf der Internetseite: www.lasemillabolonia.com erfährst Du mehr über diesen magischen Ort.

 

Der Strand und die Dünen von Bolonia